100% Vollgas mit Berner Örgeliplausch und Geschwister Biberstein

159

Schwungvoll fängt diese Ausgabe der 100 % Vollgas an mit „Einfach schmissig“ vom Berner Örgeliplausch. Aber das ist nicht das Einzige, das anfängt:
„Ha ame Ort es Blüemli gseh“ singen die Geschwister Biberstein und das stimmt auch zu 100 %. Der Frühling kommt und die Blumen fangen an zu blühen.
„Wo bleibt die Musi im Te-Vau, fragt sich ausser der Alpenland Sepp & Co. niemand. Schalten Sie ein und geniessen Sie die Musik!

1. Berner Örgeliplausch – Einfach schmissig
2. Davoser Ländlerfründä – Jubiläums-Schnellpolka
3. Geschwister Biberstein – Erscht wänns im Summer schneit
4. Duo Iten-Grab – Hoch Ybrig-Lied
5. Alpenland Sepp & Co. – Sepp sei Marsch
6. Kapelle Oberalp & Los Barrios – Bajazzo
7. Schüpferi Meitli – S’Härz vonrä Muetter
8. Andy Krainer – Walensee Lied
9. Adamo Häller – Am Menzberg Schwinget
10. Duo Iten-Grab – Domini’s Chummerbuebe
11. Berner Örgeliplausch – Giny-Fox
12. Alpenland Sepp & Co. – Wo bleibt die Musi im Te-Vau
13. Wisi Züger und Gescht – Mini Chind
14. Geschwister Biberstein – Ha ame Ort es Blüemli gseh
15. Jenny und Ueli – Von Herzen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here