Claudia Koreck – Perlentaucherin

Claudia Koreck ist eine bezaubernde 34jährige bayr. Singer/Songwriterin mit einzigartiger Stimme, die nach zehn Dialekt-Alben erstmals hochdeutsch singt. Extra für die Folge „Aus Mut gemacht“ vom 14.01.2021 des ZDF-Quotenhits „Der Bergdoktor“ (über 7 Mio) nahm sie eine reduziert produzierte Cover-Version des Nena-Klassikers „Irgendwie irgendwo irgendwann“ auf. Die emotionale Interpretation in hochdeutsch löste einen Hype aus). Damit war die Idee zum Konzept «Perlentaucherin» geboten: Cover-Versionen von großen deutsch-sprachigen Pop-Hits der vergangenen Jahre – reduziert produziert und von Claudia auf ihre wunderbar Art in hochdeutsch neu interpretiert. Das Album erscheint am 7. Mai.

Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren