Claudia Koreck – Perlentaucherin

Claudia Koreck ist eine bezaubernde 34jährige bayr. Singer/Songwriterin mit einzigartiger Stimme, die nach zehn Dialekt-Alben erstmals hochdeutsch singt. Extra für die Folge „Aus Mut gemacht“ vom 14.01.2021 des ZDF-Quotenhits „Der Bergdoktor“ (über 7 Mio) nahm sie eine reduziert produzierte Cover-Version des Nena-Klassikers „Irgendwie irgendwo irgendwann“ auf. Die emotionale Interpretation in hochdeutsch löste einen Hype aus). Damit war die Idee zum Konzept «Perlentaucherin» geboten: Cover-Versionen von großen deutsch-sprachigen Pop-Hits der vergangenen Jahre – reduziert produziert und von Claudia auf ihre wunderbar Art in hochdeutsch neu interpretiert. Das Album erscheint am 7. Mai.