! Wichtige Informationen zu den Veranstaltungen >

Es wurde gemeinsam gejodelt und musiziert…

Christian Duss, aufgewachsen mit 8 Geschwistern auf einem Bauernhof im schönen Entlebuch, erlebte er eine wunderbare Kindheit, schon früh bemerkte er, dass sein Herz sowie dies von seinen Eltern für Musik schlägt. Es wurde gemeinsam gejodelt und musiziert, bis in in die Nacht hinein. Dabei erlernte Christian Duss das Musizieren von sich aus und so ist es nicht selbstverständlich, dass er sich auch vor der Kamera pudelwohl fühlt. Doch Christian Duss weiss auch immer ganz genau, wann es Zeit ist, sich zu konzentrieren: Kurz bevor er auf Sendung geht, erlebt man ihn ganz anders – ganz konzentriert und in Vorbereitung auf die bevorstehende Livesendung, erhält er die letzten Regieanweisungen, die letzten Infos zum Alpen-Stern und dann heisst es schon «noch 5, 4 ,3, 2, …» aus der Regie.

Dieses Wochenende, war wieder ein Entscheidungswochenende, der AlpenStern Januar 2020 wurde gekürt. Ihr hab dem Trompeten Sigi die Mehrheit der Stimmen gegeben. Dementsprechend war er auch komplett überrascht und unglaublich glück wie man hier im Mini-Podcast hören kann:

Ausschnitt aus dem Wunschkonzert vom 26.01.2020

Nicht nur im Fussball, der Trompeten Sigi erlebt man also auch noch an viele anderen Orten wie man es in diesem Mini-Podcast gehört hat.

Für Christian Duss war es gestern eine gelungene Sendung mit viel abwechslungsreicher Musik. Als Zückerchen oben drauf, ist er im AlpenStern Februar 2020 auch mit einem Titel vertreten.

Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren