Wunschkonzert via WhatsApp

Grüsse im Wunschkonzert deine liebsten mit einer WhatsApp-Sprachnachricht.

Wer die Alpen-Welle kennt, weiss dass es unglaublich innovativ geworden ist. Auch wenn der Name für die Tradition einsteht, gibt es ab und an ein paar neue technische Errungenschaften das unser Publikum, also ihr da draussen, nicht vermissen solltet. Deshalb gibt es ab sofort und testweise, den Alpen-Welle WhatsApp Service für das Wunschkonzert.

In jeder Sendung vor dem Ende (letzter Clip), lassen wir eine und die originellste WhatsApp-Audionachricht laufen. Folgende punkte müssen klar und deutlich in die Nachricht gesprochen werden:

  • Wer bist Du? (z.B. Erika Mustermannn)
  • Welchen Interpreter wünschst Du dir? (z.B. Hansi Hinterseer)
    • Keine Titelwünsche.

Danach wird die originellste Audionachricht, so wie sie gesprochen wurde, gesendet. Wie immer gilt: Keine Werbung, nicht alle Audionachrichten können gesendet werden, keine reine Textnachrichten. Dieser Service ist kostenlos.

Hier kannst Du dich nun für den WhatsApp-Service anmelden:

Mit der Anmeldung speichern wir deine Telefonnummer, um die Kommunikation zu ermöglichen. Mit dem Kennwort «Abmelden» wirst Du aus der Liste entfernt und deine Nummer wird auf unserer Seite gelöscht und du müsstest dich nochmals anmelden.