< Zurück

Sterne der Alpen-Welle mit den BB&G

In der heutigen Ausgabe von Sterne der Alpen-Welle begleiten wir den Schweizer Gölä und die Bellamy Brothers, auf einer unvergesslichen Reise. 2010 coverten die Bellamy Brothers den Bekannten Charthit „Schwann“ von Gölä. Als dieses Cover gut ankamm entschlossen sie sich ein gemeinsames Projekt zu starten und zu dritt ein Album aufzunehmen. Gölä reiste in die vereinigten Staaten und besuchte die Bellamy Brothers auf der Bellamy-Ranch.


Dort verbrachten sie eine wundervolle Zeit und namen zusammen das Album „Mermaid Cowgirl“ auf. Er trat zu dieser Zeit auch bei einem Auftritt der Bellamy Brothers auf und durfte auf der Bühne stehen, auf der Elvis Presley schon performte hat. Nachdem die Schöne Zeit auf der Bellamy-Ranch vorbei war, ging nicht nur Gölä zurück in die Schweiz, nein, er nahm auch die Bellamy Brothers mit. Erlebe die spannende Reise von den Bellamy Brothers und Gölä hautnah in Sterne der Alpen-Welle.

Diese Website verwendet Cookies, um das Surferlebnis zu verbessern.
Wenn Sie fortfahren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Cookies gemäss unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitzustellen.
Verstanden & Akzeptieren