Die Mutter als Inspiration

Hinter den Kulissen gewährt Aline-Alexandra einen emotionalen und tiefen Blick in ihre Inspiration - ihre eigene Mutter.

Die Mutter als Inspiration

Hinter den Kulissen gewährt Aline-Alexandra einen emotionalen und tiefen Blick in ihre Inspiration - ihre eigene Mutter.
Der Muttertagsbrunch mit Aline-Alexandra, ist mehr als ein Fest der Liebe und Musik. Die Veranstaltung, inspiriert von Aline-Alexandras tiefer Bindung zu ihrer Mutter, verspricht ein herzergreifendes Erlebnis mit einem prachtvollen Buffet, musikalischen Höhepunkten von namhaften Künstlern und einer festlichen Atmosphäre. Trotz der Herausforderungen in der Eventplanung bleibt die Leidenschaft der Veranstalterin ungebrochen. In einem bezaubernden Gespräch mit Aline-Alexandra, der Veranstalterin des diesjährigen Muttertagsbrunchs, tauchen wir ein in die bewegende Geschichte hinter diesem Fest der Liebe, Musik und kulinarischen Genüsse.

Es ist eine Herzensangelegenheit
Die Idee für den Muttertagsbrunch entspringt Aline-Alexandras tiefster Inspiration – ihre eigene Mutter. In leuchtenden Augen beschreibt sie ihre Mutter als nicht nur die «beste Mama der Welt», sondern auch als ihre «beste Freundin». Seitdem sie selbst Mutter ist, hegt sie den Wunsch, einen Muttertagsbrunch zu organisieren, um Mütter gebührend zu verwöhnen und diesen besonderen Tag in vollen Zügen geniessen zu lassen. Die Gäste dürfen sich auf ein prachtvolles Buffet freuen, das von warmen und kalten Köstlichkeiten aus der Region fast schon platzt. Der festlich geschmückte Saal mit einer liebevollen Blumendekoration und eine atemberaubende Bühnenshow mit einer beeindruckenden Lichtinszenierung versprechen ein unvergessliches Erlebnis. Die musikalische Unterhaltung wird von namhaften Künstlern aus dem In- und Ausland gestaltet. Aline-Alexandra selbst, Gewinnerin des Alpen-Stern Jahresvoting 2021, führt die Liste an. Das bekannte volkstümliche-rockige Duo ChueLee, der Sommerhitkönig 2021 Simon Broch, der talentierte Mike van Hyke und das italienische Musikduo Salvatore & Rosario versprechen eine mitreissende musikalische Darbietung.

Keine leichte Aufgabe
Aline-Alexandra gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen der Planung und betont, dass ihre Leidenschaft für die Arbeit als Veranstalterin von über 130 Events pro Jahr trotz der aktuellen Herausforderungen und Schwierigkeiten ungebrochen ist. Sie gesteht offen, dass es heutzutage keine leichte Aufgabe ist, Events zu organisieren. Dennoch bleibt ihre Begeisterung für die Tätigkeit und die Freude, strahlende Gesichter zu sehen, grenzenlos. Der Muttertagsbrunch verspricht urchige und schweizerische Musik mit internationalem Flair, um eine festliche Atmosphäre zu schaffen, die die Herzen der Gäste höher schlagen lässt. Die kulinarischen Köstlichkeiten reichen von Bauernrösti über Chippolata und Braten bis zu Rührei aus regionalen Eiern, Züpfe, Gipfeli und verschiedenen Konfitüren aus der Region. Dabei liegen Werte des Rest. Rössli im Fokus: Der Muttertagsbrunch spiegelt die Werte des Rössli wider, einem Familienbetrieb, der sicherstellen möchte, dass sich jeder Gast, unabhängig vom Alter, wohl fühlt. Der urchiger Kultur- und Eventsaal bildet die ideale Kulisse für ein unvergessliches Fest, insbesondere für alle Mütter dieser Welt. Schon alleine für den Anblick der Alpen, welche man ausserhalb des Restaurants sieht, lohnt sich die Hinrreise.

Anzeige


Ein Test für die Zukunft
Aline-Alexandra bestätigt, dass dieser Muttertagsbrunch als Test für zukünftige Veranstaltungen dient. Mit Zuversicht und einem Lächeln erklärt sie, dass sie hoffen, dieses Fest in den kommenden Jahren erfolgreich fortsetzen zu können. Abschliessend teilt Aline-Alexandra ihre Botschaft für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie möchte, dass dieser Muttertagsbrunch für jeden Gast, alle Gönner der Alpenwelle und vor allem jede Mutter ein unvergessliches Erlebnis wird. Es ist eine Einladung zu einem Fest der Liebe, Musik und gemeinsamen Freude, das lange in den Herzen nachklingen wird. Der Muttertagsbrunch mit Aline-Alexandra und der TV Alpen-Welle verspricht nicht nur kulinarische Genüsse und musikalische Höhepunkte, sondern auch eine Feier der Liebe und des Mutterseins.

Partnerangebote zu diesem Beitrag
Wenn du über die nachstehenden Links, Bestellungen tätigst, erhalten wir eine Beteiligung, ohne dass für dich zusätzliche Kosten entstehen.
Muttertags Brunch 12.05.2024

Wann: Sonntag, 12. Mai 2024 (11:00 Uhr - 17:00 Uhr) Wo: Kultur & Eventsaal Rössli, Uetendorf (CH)

Zum Angebot
Sendungen oder weitere Inhalte zu diesem Thema
Muttertags Brunch

Köstliches Essen und exklusive Premieren begeistern Gäste.

Stefan Roos

RhythmusRausch, die Show, bei der ihr die Regie führt! Bestimmt, ...

Wahnsinniges Schlager-Comeback

Yasmine-Mélanie kehrt mit "Wahnsinn" zurück, wird sie ihren Anschluss finden?.

Aline-Alexandra

Die grosse Übergabe des Alpen-Stern-Pokals ist natürlich Chefsache! Die Entdeckungstour ...

Teilen
Nichts mehr verpassen!
Mit unseren Newslettern bist Du immer informiert. Trage Dich ein und erhalte die neusten News von uns!
Mit Klick auf "Anmelden" stimmst Du zu, dass wir deine Daten speichern und Dir unsere Newsletter anhand Deiner Auswahl zusenden. Der Newsletter kann jederzeit mit dem Link in der E-Mail abbesteltl werden. Zur sicherheit, musst Du die Anmeldung in einer E-Mail nochmals bestätigen.
Weitere News
Picture of Sicherheit für Deine Daten
Sicherheit für Deine Daten

Du hast unzählige Stunden damit verbracht, wertvolle Erinnerungen, wichtige Dokumente ...

Picture of SchwiizerMix gewinnt den Alpen-Stern im Mai 2024 mit 28.78%
SchwiizerMix gewinnt den Alpen-Stern im Mai 2024 mit 28.78%

Der musikalische Höhenflug eines leidenschaftlichen Sängers ...

Picture of Monique gewinnt den Alpen-Stern April 2024!
Monique gewinnt den Alpen-Stern April 2024!

Eine Hommage an eine Schlagerikone und ihre einzigartige Karriere ...

Picture of Deine Karriere im Fokus
Deine Karriere im Fokus

Lass uns gemeinsam Wege finden, wie du effektiv und zielgerichtet ...